Karriere-interviews: Chris – Merchandising Manager

Unser nächstes ‘Karriere-Interview’ gibt tiefere Einblicke in das Merchandising. Die Merchandising-Abteilung in der Hauptverwaltung von White Stuff ist eine unserer größten Abteilungen und hat eine Schlüsselfunktion hinsichtlich der Gewährleistung, dass das richtige Produkt für unsere Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Wir baten Chris, den Merchandising Manager für Bekleidung der Bereiche Branch Merchandising, International Merchandising und Wholesale Merchandising, uns zu erzählen, was White Stuff seiner Meinung nach so besonders macht.

F: Erzählen sie uns mehr über die merchandising-abteilung bei white stuff

Wir können uns glückliche schätzen, eine breit gefächerte Merchandising-Abteilung zu haben. Diese umfasst sechs Kernteams für den Einkauf und das Merchandising, ein Großhandelsteam und ein Online-Team. Wir haben außerdem Teams für das Branch Merchandising und die Zuteilung, die unsere vielfältigen internationalen und UK-Geschäfte betreuen. Wir pflegen enge Beziehungen zu anderen internen Abteilungen, wie beispielsweise zur Einkaufs-, Design-, Großhandels-, eCommerce- und Einzelhandelsabteilung. Das kollaborative Arbeitsumfeld bei White Stuff ist fantastisch!

F: Worin unterscheidet sich die arbeit im merchandising bei white stuff von der der arbeit für andere marken?

Dein Weg folgt nicht einem einzigen Pfad und es besteht die Flexibilität, sich zwischen verschiedenen Merchandising-Disziplinen und Produktbereichen hin und her zu bewegen. Wir suchen nach hervorragenden Merchandisern, die dynamisch sind und neue Lösungen finden können. Viele Kollegen im Team haben in verschiedenen Abteilungen gearbeitet. Dadurch haben sie ihre Kenntnisse und ihr Know-how erweitert und sich insgesamt zu stärkeren, kommerzielleren und vielseitigen Merchandisern entwickelt. White Stuff hat einen Unternehmergeist: der Ist-Zustand kann stets hinterfragt werden. Wir suchen nach neuen Wegen, um zu wachsen und uns weiter zu entwickeln, und wir möchten einen kreativeren Ansatz in Betracht ziehen, um die besten Lösungen für die Abteilung, den Kunden und die Marke zu finden.

F: Welche entwicklungs- und aufstiegsmöglichkeiten gibt es im merchandising?

Wir haben unsere eigenen Schlüsselkompetenzen im Merchandising und Entwicklungspläne, um das Talent in unserem Geschäft zu fördern. Diese wurden zugunsten einer größeren Flexibilität und von mehr Karrieremöglichkeiten erstellt und ermöglichen den Kollegen in unterschiedlichen Abteilungen zu arbeiten. Wir fokussieren uns auf die interne Entwicklung und wir können einige hervorragende Erfolgsgeschichten vorweisen. Unserer Ansicht nach besteht der Mehrwert darin, das eingestellte Personal zu behalten und weiterzubilden, sodass es zu einem langfristigen Bestandteil der Familie wird.

F: Nach welchen qualitäten suchen sie bei den bewerbern im falle einer externen rekrutierung?

Wir suchen nach kontaktfreudigen Personen mit Eigeninitiative, die problemlos mit Interessenvertretern aller Ebenen interagieren. Wir bevorzugen Individuen mit einer kreativen und logischen Herangehensweise an die Arbeit. Im Gegensatz zu den Einzelhändlern vorhergehender Anstellungsverhältnisse stehen bei uns die Kompetenzen und Fähigkeiten im Vordergrund. Wir haben Kollegen in unserem Team, die für ein breites Spektrum großer Handelsketten, Luxus-Einzelhändler und Value Retailer gearbeitet haben und alle unterschiedliche Kenntnisse und Kompetenzen mitbringen, jedoch die richtige Einstellung aufweisen, um die White-Stuff-Vision voranzubringen. Stellen wir einen Allocator (Einstiegsposten im Merchandising) ein, suchen wir nach einem analytischen und kaufmännischen Bewerber mit Problemlösungsfähigkeit. Einige allgemeine Branchenerfahrungen oder Qualifikationen sind auf jeden Fall auch vorteilhaft.

F: Können sie uns etwas erzählen, das die leute wahrscheinlich nicht über das team wissen?

Wir lieben regelmäßige Zusammenkünfte des Teams. Diese können Schulungen, Seminare zu den Arbeitsmethoden oder einfach nur ein bisschen Spaß fern von den Zahlen sein. Wir verbringen außerdem jedes Jahr einen ganzen Tag zusammen, an dem wir unsere Zeit der Freiwilligenarbeit zur Unterstützung lokaler Wohltätigkeitsorganisation widmen. Die Merchandising-Abteilung ist stolz, zwei Hunde in ihrem Team zu haben und zur Weihnachtszeit Dekorationswettbewerbe der Schreibtische durchzuführen. Auf der letzten Halloween-Party der Hauptverwaltung waren wir alle als Pandas verkleidet. White Stuff hat eine hervorragende Kultur. Obwohl wir hart arbeiten, genießen wir auch das Leben: wir organisieren monatliche Barabende, feiern Geburtstagspartys und machen jeden Freitag zeitig Feierabend.

Sehen Sie sich unsere aktuellen Stellenangebote im der Merchandising-Abteilung und im gesamten Unternehmen an und werden Sie Teil unseres Teams!

Die neuesten stellenangebote